Schlagwort: Wien

10. Oktober 2014

Wo sich Eisbären und Pinguine treffen

von Sascha Gabriel

Was haben Eisbären und der Schöck Isokorb® gemeinsam? Sie sind beide Spezialisten, wenn es um Fragen zur Wärmedämmung geht. Was der Eisbär mit hohlen Fellhaaren, einer Fettschicht und schwarzer Haut erreicht, löst Schöck mit dem Einsatz hochwertiger Materialien und einem hohen Grad an Know-How. In der kürzlich eröffneten neuen Eisbärenwelt “Franz Josef Land” im berühmten Tiergarten Schönbrunn in Wien sind der biologische und der industrielle Wärmeschutz nun aufeinander getroffen.

Quelle: Jutta Kirchner/Tiergarten Schönbrunn
Quelle: Jutta Kirchner/Tiergarten Schönbrunn

In diesem Tiergehege wurden Standard- sowie Sondertypen des Wärmedämmelementes Schöck Isokorb® verbaut.

… weiterlesen

20. Januar 2014

Engineering Days 2013 – Ein großes Familientreffen

von Alexander Hettler

Letzten Monat war es wieder soweit. In Wien fanden die Engineering Days 2013 im “Imperial Riding School Vienna, A Renaissance Hotel” statt.

engineeringdays2013_barbarazeckl-4796

… weiterlesen

30. Mai 2012

In Bewegung bleiben

von Sascha Gabriel

Nachdem wir im September beim Businessrun schon ein wenig Wettkampferfahrung schnuppern konnten, wollten wir uns es nicht nehmen lassen, mit einem laufbegeisterten Schöck-Team an Österreichs größter Sportveranstaltung, dem Vienna City Marathon 2012, teilzunehmen.

Insgesamt wurde in diesem Jahr mit 36.157 Läuferinnen und Läufer bei allen Bewerben (Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon und zwei Kinderbewerbe) ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Die Strecke von 42,195 km führt quer durch Wien, startet beim Vienna International Center, führt vorbei an Prater und Schönbrunn und endet am Heldenplatz.

Quelle: http://www.vienna-marathon.com

… weiterlesen

30. September 2011

Schöck beweist Ausdauer!

von Sascha Gabriel

Es war nicht leicht, die letzten freien Plätze des 11. Wien Energie Business Runs zu füllen, doch am 23.09.11 standen wir mit 9 Kollegen pünktlich um 19.00 Uhr, bis in die Haarspitzen trainiert, am Start, um die vor uns liegenden 4,2 km spielend zu bewältigen.

Vrnl stehend: Verena Purdeller, Peter Jaksch, Bruno Mauerkirchner, Claudia Engelmann, Ronald Untermayer, Piero Bernabe, Sascha Gabriel; Vrnl: kniend: Hartmuth Neugschwandtner, Gianluca Solinas

Gelaufen wurde in 3er Teams, wobei die Einzelzeiten der Läufer addiert wurden, um die Gesamtzeit zu ermitteln. Der Lauf selbst war sehr entspannt und führte durch die Prater Hauptallee und durch Österreichs größtes Stadion, das Happel Stadion. … weiterlesen

14. Januar 2011

Markanter sozialer Wohnungsbau in Wien/Österreich

von Alfred Moser

Die Bremer Stadtmusikanten
Die Zeit herkömmlicher gleichförmiger Gemeindebauten und schlichter architektonischer Lösungen im Sozialbau ist vorbei. Das beweisen immer mehr intelligente und beeindruckende Gebäudelösungen. Eine davon nennt sich „Die Bremer Stadtmusikanten“ und steht in der Tokiostrasse im 22. Wiener Gemeindebezirk. Gestapelt und verschachtelt – so könnte man den Neubau charakterisieren.

… weiterlesen

09. Februar 2010

Warum das offensichtliche nicht immer so offensichtlich ist…

von Jernej Standeker

Moderne Wohnhausanlagen sind in Wien keine Seltenheit. Diese entstehen zur Zeit quasi in fast jedem Bezirk. Dass sich bei diesen Wohnblöcken immer wieder neue Herausforderungen bei der thermischen Trennung der Balkone ergeben, ist ebenfalls nichts besonderes und daher ist es auch nicht weiter erstaunlich, das wir in der Wiener Anwendungstechnik regelmäßig Anfragen über die “Grenzen des Isokorbs” auf den Tisch bekommen.

… weiterlesen