Kategorie: Tronsole®

05. August 2019

Sicherer Schallschutz mit gerader Fuge

von Nina Haller

Die Bauarbeiten schreiten voran und unsere Produktion ist schon ins neue Gebäude M eingezogen. Ende des Jahres werden die ersten Büros eingeweiht und im 1. Quartal 2020 eröffnen wir die neuen Tagungs- und Veranstaltungsräume.

Wie bereits zu Beginn der Bauarbeiten berichtet, sind die Treppen im neuen Gebäude akustisch entkoppelt, sodass die Schallschutzstufe III der VDI 4100 erreicht wird. … weiterlesen

15. April 2019

Sichtbeton als architektonisches Gestaltungselement

von Nina Haller

Per Definition ist Sichtbeton ein Bauteil, welches bei der Herstellung direkten Kontakt zur Schalungshaut hatte. Die Herstellung einer hochwertigen Sichtbetonfläche ist eine Kunst für sich und setzt ein optimales Zusammenwirken von Architektur, Tragwerksplanung und Baustofftechnologie voraus.

Treppe in Sichtbeton; Quelle: Daniel Vieser.Architekturfotografie

Heutzutage ist Sichtbeton ein wichtiges Gestaltungselement in der modernen Architektur … weiterlesen

09. April 2019

Frühjahrsstaffel der Schallschutzforen 2019

von Kira Lang

Anfang April war es wieder so weit: die Frühjahrsstaffel der Schallschutzforen stand an. In diesem Jahr zog es uns hierfür nach Brühl, Lahnstein und Oberursel. An drei Tagen durften wir dort insgesamt über 500 Teilnehmer – darunter größtenteils Architekten und Ingenieure – begrüßen.

Insgesamt sieben Vorträge gaben den Besuchern die Chance, ihr Wissen zu erweitern.

… weiterlesen

13. September 2018

Schöck Tronsole® erreicht DEGA Klasse A

von Solitair Kluth

Im Januar 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA) die aktualisierte DEGA Empfehlung 103 veröffentlicht. Die bauaufsichtlich relevante DIN 4109 definiert die Mindestanforderungen an den Schallschutz von Gebäuden. Verschiedene Urteile des Bundesgerichtshofs und Veröffentlichungen bestätigen, dass die Mindestanforderungen nicht mehr ausreichend sind und im Allgemeinen ein höherer Standard gefordert ist.

Die DEGA definiert in der Empfehlung 103, dem „Schallschutzausweis“, sieben Schallschutzklassen zur Bewertung von Wohnraum. … weiterlesen

03. September 2018

Einsatz vor der Haustüre – Trittschallschutz für unser neues Multifunktionsgebäude

von Nina Haller

Damit zukünftig unsere Besucher und Kollegen in Ruhe tagen und arbeiten können, wurde in den vergangenen Wochen bei Schöck für ausreichend Trittschallschutz gesorgt. In unserem neuen Multifunktionsgebäude am Standort in Baden-Baden mit Tagungszentrum, Produktion und Bürofläche werden alle 12 Treppenläufe mit der Schöck Tronsole® Typ T akustisch von der Decke entkoppelt.

… weiterlesen

12. Februar 2018

Meine erste Hauptrolle in einem Einbaufilm

von Andi Schumacher

In diesem Einbaufilm geht es um den richtigen Einbau der Schöck Tronsole® Typ T und Typ Q bei einem gewendelten Fertigteil-Treppenlauf.

… weiterlesen

08. Januar 2018

Zertifizierung für den Einbau der Schöck Tronsole®

von Reiner Grundmann

Ende des letzten Jahres hatten wir mit unserem Partner Elmenhorst aus Martensdorf eine gemeinsame Veranstaltung zur Zertifizierung für den Einbau der Schöck Tronsole® vereinbart.

Nach einiger Abstimmung wurden über unsere Marketing-Abteilung die Einladungen an Bauunternehmer der Region rund um Martensdorf versandt. Um den Bauunternehmern die Chance zu geben, möglichst viele Mitarbeiter zu schulen, ohne gleichzeitig den Betrieb lahmzulegen, haben wir drei verschiedene Schulungstermine angeboten. … weiterlesen

06. Dezember 2017

Einbau von Wendeltreppen mit Schöck Tronsole® Typ Q und Typ L

von Albrecht Späth

Beim Einbau einer Treppe in einem Mehrfamilienhaus in Steinbach bei Baden-Baden stand der Planer vor einer besonderen Aufgabe: Genau da, wo seine geplante Treppe aufliegen sollte, befindet sich eine große Baufuge (Erdbebenfuge), die durch das Haus führt. Daher kann die Treppe nicht wie gewöhnlich auf der Decke aufliegen. Um dies zu lösen hat sich der Kunde für die Schöck Tronsole® Typ Q entschieden.

… weiterlesen

28. November 2017

Wie kommt der Tritt­schall­schutz an die Treppe?

von Jessica Schottenhofer

An einem frühen Mittwochmorgen machten wir, die zuständige Marketing-Koordinatorin und ich, uns auf den Weg nach Villingen-Schwenningen. Unser Ziel war das Betonwerk Suhr und Schmidt, wo der neue Einbaufilm für die Schöck Tronsole® Typen Q und T gedreht werden sollte.

Die Schöck Tronsole® Typ T ermöglicht den schallgedämmten Anschluss zwischen Treppenlauf und -podest, die Schöck Tronsole® Typ Q den trittschallgedämmten Anschluss von gewendelten Treppenläufen an die Treppenhauswand.

Der Einbaufilm soll unseren Kunden dabei helfen, die Trittschalldämmelemente ordnungsgemäß in die Fertigteiltreppe einzubauen.

… weiterlesen

10. Juli 2017

Unterstützung erwünscht

von Detlef Leißner

Viele Poliere nutzen unser Angebot, Schulungen zum Einbau von Schallschutzmaterial auf der Baustelle durchzuführen. So auch in meinem Gebiet, im Raum Hamburg.

… weiterlesen