Autor: Fred Csehngeri

14. Dezember 2011

Schöck wurde Zweitplatzierter im Wettbewerb Ludwig-Erhard-Preis 2011

von Fred Csehngeri

Der Ludwig-Erhard-Preis würdigt herausragende Managementleistungen deutscher Unternehmen und Institutionen. Basis ist ein Punktesystem, das anhand von Assessorenbefragungen im bewerbenden Unternehmen befüllt wird. Man kann sich das vorstellen wie eine Treppe, auf der Unternehmen die Chance haben, Stufe um Stufe voranzukommen.

Eine Chance auf eine Platzierung haben nur Unternehmen mit ganzheitlichen Managementsystemen, überdurchschnittlichem Qualitätsbewusstsein und ausgeprägtem Business-Excellence-Gedanken.

Nach 2009 haben wir nun zum zweiten Mal am Wettbewerb teilgenommen. … weiterlesen

05. April 2011

Internationaler KVP Wettbewerb 2010/2011

von Fred Csehngeri

Im September 2010 startete bei Schöck ein internationaler Wettbewerb unter Schöck Mitarbeitern. Hierbei prämiert eine Jury monatlich die im Rahmen des KVP-Modells eingereichte Idee, die für das Unternehmen den höchsten Mehrwert bringt. Initiiert wurde der Wettbewerb vom Vorsitzenden des Vorstandes, Nikolaus Wild.

An die Sieger in den Monaten November und Dezember 2010 sowie Januar 2011 wurden zwischenzeitlich die Pokale überreicht. … weiterlesen

02. Dezember 2010

Pokale für die besten KVPs des Monats September überreicht

von Fred Csehngeri

KVP steht – die meisten wissen es – für Kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Dieses Instrument soll unterstützen, dass sich Mitarbeiter darüber Gedanken machen, welche Abläufe und Vorgänge im Unternehmen verbessert werden können. Damit verbunden soll sein ein “mehr” an Qualität und Produktivität. … weiterlesen