0
28. Februar 2014

Backstage auf der Bautec 2014 Berlin

von Detlef Leißner

Als sich die Tore der Messe Bautec am Dienstag, den 18. Februar, öffneten, war der Messestand von Schöck tipptopp hergerichtet, das Team in Anzug und Krawatte. Aber wen wundert´s – bevor es soweit war, musste kräftig in die Hände gespuckt werden. So hatten wir auf dem Stand der Fa. Schulz Baubedarf, unserem Standorthändler in Berlin, einen Termin für Montag 8:00 Uhr. Um große Versandkisten mit den Exponaten auszupacken und wieder leer im Lkw zu verstauen, waren Katrin Stockert, Wolfgang Nitsche, Reiner Grundmann und ich pünktlich wie die Mauer am Treffpunkt. Nach kurzer Absprache mit Dipl.-Ing. Olli Staubesand ging es los mit dem Standaufbau.

IMG_3133
Fleißige Helfer: Fa. Schulz Baubedarf Ludwigsfelde

Die komplette Organisation des Standorthändlers lag in den Händen von Dipl.- Ing. Olli Staubesand.

IMG_3131

Die Umrisse sind schon erkennbar. Bald kommen die Besucher, es muss noch einiges gemacht werden.

IMG_3130

IMG_3129

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete: Was muss wo hin? Es ist alles geplant, jeder Handgriff sitzt.

IMG_3143

IMG_3146

Plötzlich geht alles Schlag auf Schlag. Letzte Absprachen und finale Handgriffe.

IMG_3183

Noch ein letzter prüfender Blick, dann kann es losgehen.

Erstes Highlight war das Interview zum Schöck Isokorb® 6.0, einem unserer Messethemen.

Redakteur und Kameramann von messelive.tv aus München befragten Dipl.-Ing. Christoph Meul, Leiter der Schöck Produktingenieure. Klasse, so eine Fernsehproduktion einmal live miterleben zu dürfen. Bei den Proben waren die Gänge noch frei, jedoch kurze Zeit später mussten wir zu beiden Seiten des Kameramannes als Bodyguard fungieren, so sehr erregte der Dreh das Interesse der Besucher.

IMG_3174
Souverän und selbstsicherer Auftritt von Christoph Meul
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=32d3TG528j8

Bild_2

Zum Interview betreffend der Schöck Tronsole® kam Dipl.- Ing. Ute Schroth, Produkmanagerin und somit verantwortliche Fachfrau für diesen Bereich, gerne für einen Tag aus Baden-Baden angereist. Nach ein paar Stellproben, Bild- und Toneinstellungen, freute sich der Moderator über eine gelungene Mischung aus Kompetenz und Frische.

Hier noch ein Foto unserer Ausstellung: Zu sehen ist ein Schnitt durch den Balkon. Diese Art von Darstellung kam super an, da sozusagen am lebenden Objekt Einbau und Wirkung des Schöck Isokorb® demonstriert wurde.

IMG_3203

Die Messetage waren geprägt von guten Gesprächen und neuen Kontakten. Wir waren am Stand immer zu viert, so konnten wir den Zulauf bewältigen. Das Publikum war international – wir informierten in Deutsch, Russisch, selbstredend in Englisch, aber auch auf Plattdeutsch, was mir, als Nordlicht, am meisten Spaß gemacht hat.

Besonders im Fokus der Interessierten stand unser neues, komplett überarbeitetes Programm der Schöck Tronsole®.

IMG_3211
Fachsimpeln mit Olli Staubesand, Martin Trost und Clemens Bandura

Nun möchte ich mich noch ganz besonders bei Olli Staubesand, seinem Team, meinen Kolleginnen und Kollegen für die tollen Tage bedanken. Wir kommen gerne wieder!!!!

Euer Einbaumeister Nord

0 Kommentare

Kommentare schreiben

wird veröffentlicht
wird nicht veröffentlicht