Albrecht Späth

Jedes Fertigteilwerk macht im Rahmen seiner Qualitätskontrollen auch eine sogenannte Fremdüberwachung.

Kommen bei kerngedämmten Betonwänden unsere Schöck Thermoanker zum Einsatz, muss  das Fertigteilwerk Auszugswerte vorweisen. Laut der DIBt-Zulassung müssen diese Prüfungen immer beim ersten Einsatz, nach derzweihundertsten Wandplatte oder nach einer produzierten Fläche von 4000 m² geprüft werden.

weiter lesen …

Detlef Leißner

Der Schöck ‪‎Thermoanker‬ verbindet Schweden und Deutschland: Eine 50 cm starke kerngedämmte ‪Betonwand‬ für Stockholm wurde in Baden-Baden geplant und in der Nähe von Berlin gefertigt.

IMG_4629

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie die Betonwandscheiben einer kerngedämmten Sandwichwand ohne Stahlverbund und einer Innendämmung von 20,0 cm Dicke zusammengehalten werden?

weiter lesen …


  Weiterempfehlen Mail Facebook