Marie-Luise Muckenhirn

Kennt ihr dieses alte Wanderlied? Ich schon! Oder das hier: „Mein Vater war ein Wandersmann und mir steckt‘s auch im Blut, drum wandere ich so lang ich kann und schwenke meinen Hut…“ Früher habe ich diese und andere Wanderlieder gefühlte 100 Mal gehört, als meine Schwestern und ich als Kinder fast jedes Wochenende mit meinen Eltern wandern waren (ich habe einen sehr musikalischen Vater :-)). Wohl gemerkt „als Kinder“… Es gab ein paar Jahre, in denen meine Wanderlust nicht so ausgeprägt war. Dieses Frühjahr habe ich dann allerdings das Wandern wieder für mich entdeckt. Genaugenommen, als ich mich über 1.000 Höhenmeter auf steilem und rutschigem Weg durch den Regenwald auf den Gipfel eines Vulkans in Nicaragua gekämpft habe. Überhaupt bin ich da so viel gewandert, dass ich zurück in Deutschland gar nicht mehr damit aufhören konnte.

weiter lesen …

Theresa Wieland

Anfang März wurde die beliebte Veranstaltungsreihe „Esskulturen aus aller Welt“ fortgesetzt. Die BGM-Gruppe „Ernährung“ (BGM steht für Betriebliches Gesundheitsmanagement) kümmert sich federführend darum. In den letzten zwei Jahren gab es bereits Themenabende zu Frankreich, Iran/Persien, Türkei, Italien, Balkan, „Region Baden“ und Peru.

Am 06. März 2017 traf ich mich zusammen mit über 20 weiteren Kollegen nach der Arbeit, um mehr über die Esskultur von Russland und Usbekistan zu erfahren. weiter lesen …

Gaëlle Médy

Die Gesundheit der Mitarbeiter durch gesunde Ernährung zu fördern, ist das Hauptziel der BGM-Arbeitsgruppe „Ernährung“. BGM steht für „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und ist seit mehreren Jahren fest bei Schöck integriert.

Unser Leiter der IT-Basis, Thomas Kippenhan, ist in seiner Freizeit Coach für Training und Ernährung. Sein Angebot, zum Thema „Basiswissen Ernährung“ zu referieren, kam sehr gut an.

Thomas Kippenhan erklärt die Grundlagen einer gesunden Ernährung

Thomas Kippenhan erklärt die Grundlagen einer gesunden Ernährung

weiter lesen …

Florian Hiddemann

Regelmäßig wird von der Arbeitsgruppe „Ernährung“ im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements von Schöck ein internationaler Kochabend veranstaltet, an dem freiwillige Kollegen ihr kulinarisches Handwerk aus der Heimat unter Beweis stellen dürfen. Jeder Mitarbeiter der Firma ist gerne zum Mitmachen eingeladen. Mit dem fünften Themenabend dieser Reihe zeigten Martina Adams, Draginja Ljubic, Ruzica Artukovic und Jernej Standeker am 1. Oktober gemeinsam eine vielfältige Kostprobe dessen, was die Halbinsel in Südosteuropa kulturell zu bieten hat.

Wer an jenem Donnerstagmittag bereits in der Kantine beim deftigen Roastbeef zugeschlagen hat, wird dies nach Feierabend im Angesicht der dargebotenen Spezialitäten der Balkanregion bitter bereut haben. weiter lesen …

Susanne Hoffmann-Ockenga

… und jede Menge Kollegen und Freunde waren dabei: Schöck Hornisgrinde-Marathon, 18./19.07.2015

Quelle: www.tv-buehlertal.de

Quelle: www.tv-buehlertal.de

Als am letzten Wochenende der 43. Schöck Hornisgrinde-Marathon stattfand, hatten die Teilnehmer am Samstag noch richtig Glück mit dem Wetter. Von einem blauen Himmel strahlte die Sonne gnädig auf die Läufer.

weiter lesen …

Birgit Luber

„…damit hatte ich nicht gerechnet!“

Das „Allen Carr Nichtraucher-Seminar“ bei Schöck greift tief.

„Hatten Sie heute Morgen Angst, dass es Ihnen passieren könnte, dass Sie den Kopf in die Toilette stecken könnten?“

Diese Frage konnten alle Teilnehmer des Allen Carr’s Easyway® Nichtraucherseminars eindeutig mit Nein beantworten. Und warum nicht? Ganz einfach, weil sie es nicht wollen.

weiter lesen …

Nadine Seifried

Themenabend „Türkei“ von Mitarbeitern für Mitarbeiter

Der 14. April stand bei Schöck ganz im Zeichen der türkischen Kultur.

Das Referententeam "Türkei", bestehend aus Rosa Demirlikaya, Abdulah Erkun, Bünyamin Karaca, Ertuğrul Han Malkoç und Şeref Diler (von links nach rechts)

Das Referententeam „Türkei“, bestehend aus Rosa Demirlikaya, Abdulah Erkun, Bünyamin Karaca, Ertuğrul Han Malkoç und Şeref Diler (von links nach rechts)

weiter lesen …

Patricia Sulzbach

Als sich Schöck im letzten Jahr zu Weihnachten entschied, die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) zu unterstützen, gefiel mir der Gedanke besonders gut, da wir hier gemeinsam etwas tun konnten. Der Vorstand entschied, die DKMS mit einer großzügigen Spende zu fördern und viele von uns Mitarbeitern entschieden, sich typisieren zu lassen. Ein voller Erfolg! Wie sich zeigte, haben sich 80 Mitarbeiter mit einer Typisierung als potentielle Knochenmarkspender registriert.

weiter lesen …

Christina Buselmaier

…für Anfänger und solche, die es werden wollen.

Mit dieser Überschrift kam Mitte August die Info zu einem neuen Kursangebot von Schöck. Der Kurs sollte über 6 Wochen gehen, mit zwei professionellen Trainern – eine für die Nordic Walker und einen für die Läufer. Ziel für die Nordic Walker war es, zu lernen, wie Nordic Walking richtig funktioniert. Für die Läufer war das Ziel, 5 km am Stück zu laufen.

v.l.nr.: Markus Karch, Heike Straßburger, Werner Venter, Sabrina Seyfried, Christina Buselmaier, Samuel Folz, Nelly Ernst, Annemarie Udri

v.l.nr.: Markus Karch, Heike Straßburger, Werner Venter, Sabrina Seyfried, Christina Buselmaier, Samuel Folz, Nelly Ernst, Annemarie Udri

weiter lesen …

Monika Wörner

Vergangenen Freitag war es endlich soweit! Nach längeren Umbauphasen auf unserem Firmengelände konnte ein Teilprojekt des BGM-Arbeitskreises „Bewegung und Ergonomie“ erfolgreich abgeschlossen werden: Damenduschen bei Schöck!

IMG_0318

weiter lesen …


  Weiterempfehlen Mail Facebook