Raphael Kieffer

LYON CONFLUENCE – ein neues Wohn- und Arbeitsviertel entsteht

Der erste Abschnitt der Arbeiten für das neue Viertel Confluence im Süden der Presqu’Ile von Lyon wurde 2006 in Angriff genommen. Ein 150 Hektar großes Gebiet, in dem früher zahlreiche Gewerbe- und Hafenbetriebe angesiedelt waren, wird komplett neu gestaltet. Als Erweiterung des Stadtkerns verfügt Confluence über große Plätze, einen Park am Ufer der Saône, Wohnungen und Büros (u. a. die künftigen Geschäftssitze der Tageszeitung Le Progrès und der Region Rhône-Alpes).

Hier wurden 2350 m Schöck Rutherma® DF eingebaut.

Das Viertel bietet zahlreichen namhaften Architekten die Möglichkeit, ihr Talent zu zeigen. weiter lesen …


  Weiterempfehlen Mail Facebook