Claudia Lemmel

14 Jahre ist es nun her, als das erste Internet-Handy auf den Markt kam – das Nokia Modell 7110.

Quelle: www.nokia.com

Quelle: www.nokia.com

Es war das erste Handy, das Webseiten darstellen konnte, einen Terminkalender anbot und bis zu 1.000 Einträge in seinem Adressbuch speichern konnte. weiter lesen …

Claudia Lemmel

Im November letzten Jahres überraschte mich Claudia Kriegeskorte mit der freudigen Nachricht, dass Ihre Abschlussarbeit mit dem Haselwanderpreis geehrt würde und sie mich zur feierlichen Übergabe am 30.11.12 an der Hochschule Offenburg einlädt.

Sie erinnern sich? weiter lesen …

Claudia Lemmel

Nach einem Jahr Elternzeit bin ich seit dem 1.6.2010 wieder zu Schöck zurückgekehrt! Einige werden sich noch an den Babyboom aus dem letzten Jahr erinnern. Da habe ich die Lawine in unserer Abteilung Marketing Kommunikation losgetreten.

Der Schöck-Nachwuchs wächst und gedeiht

Ein Satz, den ich seit der Geburt unseres Sohnes Steen immer wieder höre, ist: „Genieße die Zeit! Es geht so schnell vorbei.“ Anfangs habe ich diese Aussage noch belächelt. weiter lesen …

Claudia Lemmel

Der Mensch, das seltsame Tier. Alle vier Jahre wird er von einem heimtückischen Fieber befallen – dem sogenannten „WM-Fieber“. Der Virus wird hauptsächlich über die Ohrwege übertragen. Ausgelöst durch das Tröten einer „Vuvuzela“ (Aussprache: Uwe Seeler) wird zunächst das Gehirn, dann der gesamte Körper gelähmt, so dass sich der Virus unbemerkt einnisten kann.

Selbst vor seriösen Schöck-Mitarbeitern macht das „WM-Fieber“ nicht halt. Bei einigen Infizierten scheint das Fieber schon sehr weit fortgeschritten zu sein.

weiter lesen …


  Weiterempfehlen Mail Facebook