Deutschlandstipendium 2018

Seit 2012 beteiligt sich die Eberhard-Schöck-Stiftung am Deutschlandstipendium . Jedes Jahr unterstützt die Stiftung das Programm mit fünf Stipendien. Die Eberhard-Schöck-Stiftung zählt damit zu den größten Förderern des Programms an der Hochschule Karlsruhe, Technik und Wirtschaft. Unsere Stipendien werden an der Fakultät für Bau und Architektur vergeben.

Jedes Jahr im Herbst findet die feierliche Übergabe der Stipendien statt, bei der aufgrund von anderen Verpflichtungen oder Auslandsaufenthalten selten alle Stipendiaten anwesend sind. Mit unseren drei Studierenden hatten wir einen sehr intensiven und schönen Austausch über das Studium, Zukunftspläne und auch Persönliches. Das Deutschlandstipendium wird zwar in erster Linie aufgrund der Noten vergeben, jedoch geben soziale Aspekte einen zusätzlichen Ausschlag für die Bewertung der Stipendienwürdigkeit.

Im Frühjahr laden wir dann die Stipendiaten nach Baden-Baden ein, wo sie die Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH näher kennenlernen können. Das Stipendium wird von der Eberhard-Schöck-Stiftung finanziert, die Nähe zur Schöck Bauteile GmbH wurde aber auch bei der Verleihung durch die Anwesenheit eines Vertreters des Unternehmens, Dominik Pohl, hervorgehoben. Die Schöck Bauteile GmbH unterstützt die Stiftung bei der Organisation des Besuchsprogramms der Stipendiaten vor Ort in Baden-Baden.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen