Thorben Drescher

Praktikum bei Dinner Druck in Schwanau

Nachdem ich Anfang des zweiten Ausbildungslehrjahres die Werbeagentur 2k kreativkonzept in Karlsruhe besuchen konnte, durfte ich nun im dritten Lehrjahr ein weiteres einwöchiges Praktikum bei der Druckerei Dinner Druck in Schwanau absolvieren.

Dinner Druck in Schwanau

Begonnen hat die Woche mit einem Rundgang durch den gesamten Betrieb. Hierbei wurde mir die Druckvorstufe, der Drucksaal sowie die Weiterverarbeitung inklusive Versand vorgestellt.

Die Druckvorstufe

Der Drucksaal

Die Weiterverarbeitung/Buchbinderei

Die Weiterverarbeitung/Buchbinderei

Die Versandhalle

Die Mitarbeiter in der Druckvorstufe brachten mir das Thema Ausschießen und Bogenmontage näher. So erhielt ich einen Einblick in die Ausschießsoftware mit den verschiedenen Falzschemata. Selbst Hand angelegt habe ich beispielsweise beim Falzen eines Formproofs.

In der Druckabteilung lernte ich die Bogenoffsetdruckmaschinen mit ihren Druckwerken kennen. Beeindruckend waren hierbei speziell die Werke für Lack und Sonderfarbe. Dinner Druck hat ein sehr breites Produktspektrum.

Gegen Ende der Praktikumswoche machte ich einen Rundgang durch die Druckweiterverarbeitung. Hier wurden mir die Arbeitsstationen von der Schneide-, Falz- und Stanzmaschine über den Sammelhefter bis hin zur Personalisierung erklärt.

Die Woche war sehr interessant, da ich die theoretischen Kenntnisse meiner Ausbildung zum Mediengestalter mit in die Praxis nehmen konnte. Zudem erlebte ich die Schritte nach der eigentlichen Gestaltung hautnah mit und bekam so einen Gesamtüberblick. Ein herzliches Dankeschön nochmals an das gesamte Team von Dinner Druck, die mirdas ermöglicht hat.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen