Pascal Maier

X-DAY der Hochschule Pforzheim: Meet and Greet mit Nachwuchs­talenten

Wenn man die Reise zu den X-Days der Hochschule Pforzheim antritt, freut man sich immer schon vor Ankunft auf den tollen Service rund um die Messe. Das Team dort ist wirklich sehr gut organisiert. Bei allen Fragen stehen Ansprechpartner zur Verfügung und der Ausladeservice ist extrem angenehm.

img

So war es auch in diesem Jahr. Pünktlich zum Messestart war unser Stand bereit. Die ersten Besucher ließen anfangs noch auf sich warten. Den Hinweis, dass die Studenten wohl noch ausschlafen müssten, halte ich für ein Gerücht. Als ehemaliger Student  bin ich fest davon überzeugt, dass unsere Besucher motivierte Frühaufsteher sind und sicher nur noch eine Vorlesung besucht haben oder etwas anderes Wichtiges zu tun hatten. 😉

Mit Beginn der Mittagszeit wurde der Andrang dann deutlich größer und es war gut, dass wir zu dritt die Fragen zu unserem Unternehmen beantworten konnten.

img_01631

Zwischen all den Fachfragen kam der Spaß nicht zu kurz. Unser Gewinnspiel und die Nikoläuse, welche es passend zum 6. Dezember als Teilnahmebelohnung gab, waren sehr beliebt. Am Ende des Tages konnten wir eine sehr gute Bilanz ziehen: Wir haben sehr viele interessierte Studenten kennengelernt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten X-Day am 05.12.2017.

Die nächste Möglichkeit, Schöck als Arbeitgeber kennenzulernen, gibt es am Mittwoch, 18. Januar 2017, auf der Firmenkontaktmesse “bonding” im Kongresszentrum Karlsruhe. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen