Anja Hauß

Jahresbestenehrung der IHK Karlsruhe

Wenn man nach drei Jahren seine Ausbildung erfolgreich abschließt, ist das für jeden jungen Menschen ein wichtiger Meilenstein im Leben. Unser ehemaliger Azubi Steffen Vollmer hat seine Abschlussprüfung zum Industriekaufmann im Januar 2016 mit „sehr gut“ bestanden. Er gehört zu den besten Absolventen der gesamten IHK-Ausbildungsregion Karlsruhe im Prüfungsjahr 2016. Wir sind mächtig stolz auf dieses tolle Ergebnis.

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe würdigte die Leistung in besonderem Rahmen und veranstaltete Anfang November eine Jahresbestenehrung!

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

Bestandteil der Abschlussprüfung ist ein Fachreport und eine Präsentation mit anschließendem Fachgespräch. Den Fachreport hat Herr Vollmer im Vertriebsmanagement verfasst und wurde hierbei durch Larissa Hecht betreut. So kam es, dass wir, Larissa Hecht und ich (Ausbildungsleiterin bei Schöck), Herrn Vollmer als offiziell geladene Gäste zur Jahresbestenehrung der IHK Karlsruhe in der Gartenhalle, begleiten durften.

070

Die Moderation übernahm Pierre M. Krause, der für lockere Atmosphäre und viel Spaß sorgte. Musikalisch wurde der Abend von Les Brunettes umrahmt.

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

© Jodo-Foto / Joerg Donecker

Es ist immer wieder ein besonderer Moment, wenn man junge Erwachsene, die man durch die Ausbildung begleitet hat, in das „richtige“ Arbeitsleben entlässt. Ein herzliches Dankeschön möchte ich allen Ausbildungsansprechpartnern aussprechen, die mit Engagement und Fachwissen unsere Azubis zu den „Besten der Besten“ machen.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen