Lars Dörfler

Baustellentour mit nordamerikanischen Kollegen

Am 22. und 23.08.2016 waren Jonathan Carreiro, im Team „Emerging Markets“ zuständig für die USA und Kanada, und Brent Chancellor, Sales Manager New York, mit mir in Frankfurt auf Baustellen unterwegs. Bei der Planung der Baustellentour habe ich versucht, den beiden unsere komplette Palette der Schöck Produkte im Einsatz zu zeigen.

IMG_5679-K200

Am Montag gegen 9.30 Uhr holte ich sie in Frankfurt an ihrem Hotel ab. Wir fuhren zuerst in das Betonfertigteilwerk Hofmann Betonteile GmbH in Elsenfeld. Herr Kurt Ludwig und Herr Sebastian Hohl führten uns durch das Werk und erklärten die einzelnen Arbeitsschritte. Auf dem Außenlager konnten anschließend zahlreiche Balkonfertigteile mit Schöck Isokorb® begutachtet werden.

Nach einer kurzen Stärkung ging es wieder zurück nach Frankfurt wo die ersten Schöck Isokorb® Elemente auf uns warteten. Es handelte sich um Balkonfertigteile mit anbetonierten Schöck Isokorb®. Die Anschlussbewehrung war deckenseitig noch sehr schön zu sehen. So konnten wir sehr gut besprechen, auf was es beim Einbau ankommt.

An der zweiten Baustelle angekommen, wurden gerade Betontreppenläufe als Fertigteile versetzt. Der Bauunternehmer stellte unsere Schöck Tronsole® Typ F auf die dafür vorgesehenen Konsolauflager und fuhr dann die Treppe ein.

IMG_5681-K200

IMG_5683-K200

Nach kurzer Rücksprache zeigten wir dem Vorarbeiter, wie die Verarbeitung der Tronsole® Typ F noch schneller ging. Tronsole® Typ F im 90° Winkel festclipsen, Klebebänder abziehen und ankleben.

IMG_5693-K200

Anschließend wurde die fertig beklebte Treppe versetzt. Brent fotografierte mit Handy und Kamera gleichzeitig, als die Treppe heranschwebte.

IMG_5697-K200

Den ersten Tag ließen wir mit einem gemeinsamen Essen und einem kleinen Spaziergang ausklingen.

IMG_5700-K200

Am nächsten Morgen stand die Besichtigung des Dom Römer Quartiers an. Dieses Projekt besteht aus ca. 35 Einzelhäusern, die teilweise modern, teilweise auch historisch nachempfunden sind. Nach Rücksprache mit dem Bauunternehmer Anton Schick, der hierfür die Rohbauarbeiten ausführt, war es möglich, eine Führung vom Bauleiter, Herrn Kellermann, zu bekommen. Die Baustelle ist komplett überwacht, wir mussten uns einen Besucherausweis ausstellen lassen.

IMG_5702-K200

Der Rohbau besteht aus Beton und Mauerwerk. Die Fassaden, Fenster und auch der Innenausbau wurde allerdings mit alten Materialien ausgeführt. Hier ist eine Steinsäule zu sehen, die mehr als 250 Jahre alt ist.

IMG_5705-K200

Auf dieser Baustelle war noch Handwerkskunst zu bestaunen, was unsere Kollegen aus USA/Canada beeindruckte.

IMG_5707-K200

Auch sehr spezielle Einsatzbereiche unserer Tronsole® Elemente waren zu bestaunen.

IMG_5722-K200

Jetzt mussten wir uns aber sputen, dass wir mit unserem Auto noch auf die nächsten Baustellen fahren konnten, denn auf dem Dom Römer wurden die Olympia Athleten aus Rio erwartet.

IMG_5730-K200

Zum Abschluss besuchten wir noch eine Baustelle bei der verschiedene Schöck Isokorb® Typen verbaut wurden, sowie Isokorb® Typ AXT und Dorn Typ SLD in der Bodenplatte.

IMG_5738-K200

Die zwei Tage mit den Kollegen Jonathan Carreiro und Brent Chancellor haben mir sehr viel Spaß gemacht, ich konnte etwas Englisch üben und denke, wir haben interessante Baustellen besucht.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
1 Kommentar zu "Baustellentour mit nordamerikanischen Kollegen"
Hubwagen Berater schreibt am 9. September 2016 um 02:45

Sehr coole Eindrücke aus der Baustellentour! Richtig stark, dass ihr die Momente auf so vielen Bildern festgehalten habt. Gerade bei so ner Tour sprechen diese wirklich mehr als tausend Worte und sind sehr interessant. Beste Grüße Mark

Kommentar verfassen