Besichtigung des Unternehmens Schöck

Wir, die Schüler der 11. Klasse von der Gewerbeschule Bühl aus den TG-Profilen „Technik und Management“ und Umwelttechnik, besuchten gemeinsam das Unternehmen Schöck in Steinbach.

IMG_0010_rs

Nach der Begrüßung wurden uns bei einer Führung durch das Schöck Museum Einblicke über die Entstehung des Unternehmens gegeben. Zusätzlich wurden uns die Produkte, wie zum Beispiel der Isokorb®, vorgestellt und das Wachstum des mittlerweile internationalen Unternehmens beschrieben.

IMG_0002_rs

IMG_0003_rs

IMG_0004_rs

Anschließend wurden uns die Berufe, die im Unternehmen erlernt werden können, vorgestellt. Alexander Hettler, ein ehemaliger Schüler des TG Bühl, hat uns seinen beruflichen Werdegang vorgestellt. Dieser hat zunächst als Projektingenieur bei Schöck gearbeitet und ist heute Produktmanager von Schöck Thermoanker. Er berichtete uns begeistert von seinen interessanten Auslandsreisen und Messetätigkeiten in Leipzig, München, Hamburg, Prag und Dubai.

Nach einer Kaffeepause wurde uns von seiner Kollegin der Beruf und das breite Arbeitsfeld einer Bauingenieurin vorgestellt. Auch sie berichtete sehr offen über ihren persönlichen Werdegang.

Im Anschluss daran zeigte uns der Produktionsleiter in einer Werksführung die Produktions- und Prüfräume der Einzelteile und wir lernten die einzelnen Schritte bis zur Fertigstellung der Produkte kennen.

Nach der Führung wurde dann gemeinsam im Betriebsrestaurant „Atrium“ zu Mittag gegessen.

Den Abschluss des interessanten Tages bildete eine Fragerunde, in der wir über die positiven Erlebnisse des Tages sowie über mögliche Verbesserungen sprachen und zum Abschied eine Präsenttasche mit nach Hause nehmen durften.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen