Lena Ackenheil

„Paris is always a good idea.“

Dieses Zitat von Audrey Hepburn kann ich nur bestätigen.

Letzten Monat waren meine Kolleginnen Pia Kusterer, Carmen Nussbächer und ich in Paris unterwegs. Dort haben wir zwei Tage lang Daniel Costa, Vertriebsleiter Frankreich, begleitet. Auf Baustellen und bei Kundenbesuchen wollten wir einen Blick auf den französischen Markt werfen, um so die dortigen Vorgänge und Prozesse besser zu verstehen.

Nach einem Mittagessen am Ufer der Seine ging es los zur ersten Baustelle. Dort konnten wir, umgeben von zahlreichen Bauplänen, das Geschehen am Bau beobachten. Dabei zeigte uns Daniel, wie er Kunden unsere Produkte präsentiert. Von dort aus ging es direkt weiter zu unserem nächsten Baustellen-Termin.

Daniel Costa präsentiert Schöck Rutherma® auf einer Baustelle

Daniel Costa präsentiert Schöck Rutherma® auf einer Baustelle

Abends „entführte“ uns Daniel in das malerische Viertel „République“. Fernab zahlreicher Touristen genossen wir ein echt französisches „dîner“, das überraschend mit einem spontanen Piano-Beatbox-Battle endete. Im Anschluss bot uns Daniel eine nächtliche Sightseeing-Tour, vorbei an wunderschön beleuchteten Sehenswürdigkeiten, die nachts sehr majestätisch wirkten.

v.l. : Lena Ackenheil, Daniel Costa, Carmen Nussbächer

v.l. : Lena Ackenheil, Daniel Costa, Carmen Nussbächer

v.l. Carmen Nussbächer, Pia Kusterer, Lena Ackenheil

v.l. Carmen Nussbächer, Pia Kusterer, Lena Ackenheil

Am nächsten Tag waren wir erneut unterwegs. Diesmal stand der Besuch eines Pariser Ingenieurbüros an, bei dem wir abermals neue Eindrücke gewinnen und in eine spannende Diskussion mit dem Kunden einsteigen konnten.

Viel zu schnell sind die beiden Tage vergangen und es galt „Adieu Paris“ zu sagen. Wir haben bei diesem Besuch sehr viel gelernt und spannende Einblicke in den französischen Markt erhalten. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an Daniel Costa, der all dies ermöglicht hat.

Ich freue mich nun auf meinen nächsten Besuch in Paris, der spätestens zur Messe BATIMAT im November ansteht.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen