Schöck zu Besuch bei den Bauingenieurabsolventen der ETH Zürich

Am 12. Mai 2015 durften wir, die Bauingenieurabsolventen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (kurz: ETH Zürich), an einer spannenden und umfangreichen Produktpräsentation der Schöck Bauteile AG im Hönggerberg teilnehmen. Im Vorlesungssaal genossen wir eine Präsentation, in der wir einen guten Überblick über die Bauphysik und insbesondere das Thema „Wärmebrücken“ erhielten.

Selbstverständlich hat uns Patricia Sulzbach (Bauphysikerin bei Schöck) auch erklärt, wie wir diesen Schwierigkeiten in der Baupraxis begegnen können und welche Produkte die Schöck anbietet. Für uns, als Bauingenieure mit wenigen Vorkenntnissen in diesen Bereichen, waren das sehr interessante Einblicke.

Anschliessend offerierte die Schöck Bauteile AG einen hervorragenden Apéro inklusive Pizzaplausch. Die Studierenden erhielten dabei die Gelegenheit, weitere offene Fragen zu klären und mit den Mitarbeitenden der Schöck Bauteile AG ins Gespräch zu kommen.

1neuneu

2neuneu

3neuneu

Im Namen von allen Teilnehmenden der Masterreise bedanken wir uns auf diesem Weg gerne nochmals für die interessante Veranstaltung sowie die Unterstützung für unsere Reise nach Panama.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen