0
19. Februar 2015

Umbau BDI Gebäude Köln – Die Fertigteil­balkone werden montiert!

von Jens Neumann

Wie schon in meinem vorangegangenen Blog-Beitrag berichtet, entsteht derzeit ein Megaobjekt in Köln, bei dem das ehemalige BDI-Hochhaus in ein Wohnhaus mit heller Fassade und großen Balkonen umgewandelt wird. Mit dabei: unser Schöck Isokorb®, vor allem der Typ KST.

Die Stahlträger mit Isokorb® Typ KST wurden bereits montiert. Jetzt ist das Bauvorhaben wieder etwas weiter vorangeschritten. Mit den nachfolgenden Bildern berichte ich, wie die Fertigteilbalkone aufgelegt und montiert wurden.

Die Balkonplatten sind vorbereitet zur Montage
Die Balkonplatten sind vorbereitet zur Montage
Ein gigantischer Autokran mit Spezialtraverse bringt die Fertigteil-Balkonplatten in eine erstaunliche Höhe ( Die Platten wiegen stramme 2,5 bis 5 Tonnen)
Ein gigantischer Autokran mit Spezialtraverse bringt die Fertigteil-Balkonplatten in eine erstaunliche Höhe (Die Platten wiegen stramme 2,5 bis 5 Tonnen)
Es nimmt Formen an - man kann erkennen, wie es später aussehen soll...
Es nimmt Formen an – man kann bereits erkennen, wie es später aussehen soll…

Natürlich werde ich noch weiter berichten. Also, bis zum 3. Teil 😉

 

 

0 Kommentare

Kommentare schreiben

wird veröffentlicht
wird nicht veröffentlicht