0
23. Oktober 2014

Sprachpreis der Eberhard-Schöck-Stiftung ging an Dieter Nuhr

von Kristin Bischoff

Am Wochenende war es so weit. Simone Schöck übergab den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2014 an Dieter Nuhr. Der freute sich. Sehr sogar. Mehr als über andere Preise, wie er sagte.

Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme
Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme

Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme
Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme

Andere Preise bekäme er dafür, dass er lustig sei. Diesen, weil jemand genau hingehört und ihn ernst genommen hätte.

Eberhard Schöck im Publikum; Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme
Eberhard Schöck im Publikum; Bildquelle: Foto Kreativ Kassel, Jörg Lantelme

Hier ein schönes Video von der Preisverleihung:

http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5676&key=standard_document_51751955&xtmc=dieter%20nuhr&type=d&xtcr=5

0 Kommentare

Kommentare schreiben

wird veröffentlicht
wird nicht veröffentlicht