Die Gentlemen kommen

Ich bin leidenschaftlicher Biker, düse gerne mit meiner Triumph Bonneville in Lederjacke, Jeans und Stiefel durch die Gegend. Aber am 28. September werde ich meine besten Schuhe polieren, meinen Anzug aus dem Schrank holen sowie Hemd und Krawatte anziehen.

DGRphoto

Warum? Weil an diesem Tag Biker in 250 Städten weltweit ihre Motoren starten und für einen guten Zweck fahren.

Es ist der einzige Event seiner Art und ging aus einem einzigen Bild eines Gentleman im Anzug auf einem Motorrad hervor: „The Distinguished Gentleman’s ride“.

Beim Distinguished Gentleman’s Ride dreht sich alles um Eleganz, klassische Motorräder, Spaß und darum, dass Männer und Frauen Geld für die Prostatakrebs-Forschung sammeln.

Wir sammeln Spenden für die Gesundheit von Männern, für die Vorbeugung, Forschung und Heilung von Prostatakrebs. Der Event ist kostenlos und zu helfen ein persönliches Anliegen.

Dieses Jahr wollen wir 1 Million Dollar sammeln und Sie können helfen.

Sie können Geld spenden und mich, den Englischlehrer von Schöck, hierbei persönlich unterstützen:

www.gentlemansride.com/rider/markc

Großzügige Schöckianer haben bereits mehr als 250 € gespendet.

Oder nehmen Sie selbst an einer Fahrt Teil.

Das durch den Verkauf von Patches, Stickern und durch Spenden gesammelte Geld wird unter den Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt, die sich auf die Forschung und Aufmerksamkeit mittels Vorbeugungsmaßnahmen von Prostatakrebs spezialisiert haben.

Ausführliche Info finden Sie in Facebook, auf www.gentlemansride.com und natürlich können Sie mir gerne mailen: mark.caplan@schoeck.de

Der diesjährige Distinguished Gentleman’s Ride Deutschland 2014 findet am Sonntag, 28. September, in Berlin, Hamburg, Heidelberg und München statt.

Ich fahre nach Heidelberg und würde mich freuen, wenn Sie DGR im Kampf gegen Prostatakrebs unterstützen – entweder als Sponsor oder als Mitfahrer/in.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
3 Kommentare zu "Die Gentlemen kommen"
Sabrina Friedmann schreibt am 27. August 2014 um 14:27

Hi Mark,

viel Spaß bei der Tour!! Ich freue mich jetzt schon auf die Fotos.. 😉

Mark Caplan schreibt am 27. August 2014 um 15:59

Danke Sabrina, Je mehr Sie spenden, desto mehr Bilder wird gepostet 🙂 habe Sie schon?

Mark Caplan schreibt am 28. August 2014 um 17:28

A big thank you to the Gabi, Frank, Claudia and everybody in the finance department who donated a €70 and to the others at Schöck who have so far given over €350. Schöckianer sind einfach gute Menschen 🙂

Kommentar verfassen