Firmenpräsentation für die Masterstudenten des Bauingenieurstudenten der ETH Zürich

Letzten Monat stellte sich die Schöck Bauteile AG den Master-Bauingenieurabsolventen an der ETH Zürich vor. Es gab nicht, wie man es gewohnt ist, eine Powerpoint-Präsentation, sondern – nach einem kurzen Überblick über die Firma – eine Einführung in die Bauteile anhand von plastischen Modellen. Die Ingenieurin erklärte, welche Funkionen, wie Statik und Dämmung, von den einzelnen Elementen auf welche Weise wahrgenommen werden. Damit das Präsentierte nicht vergessen geht, durften die Studenten Dokumentationen mit Fachwissen und Bauteilbeschreibungen mitnehmen.

Foto 1

Nach diesen Ausführungen ging es über zu einem gemütlichen Pizzaplausch. Auf dem Kiesplatz neben dem Studentenlokal „Loch Ness“ bereitete ein Pizzamobil einen Apero und anschliessend feine Pizzahäppchen zu. Die ungefähr 35 Studentinnen und Studenten liessen es sich gut gehen und kamen dabei ins Gespräch mit den Mitarbeitenden.

Foto 2

Foto 3

Wir möchten uns vielmals bedanken für den genüsslichen Anlass und den grosszügigen Beitrag an unsere Masterreise!

Die Master-Bauingenieurabsolventen der ETH Zürich


  Weiterempfehlen Mail Facebook

2 Kommentare zu "Firmenpräsentation für die Masterstudenten des Bauingenieurstudenten der ETH Zürich"

Stefanie Niederkofler schreibt am 2. Juni 2014 um 14:59

Toller Beitrag! Viele Grüsse nach Zürich von der Marketingabteilung in Baden-Baden.

Jan schreibt am 4. Juni 2014 um 17:16

Find ich deutlich besser, als eine langweilige Powerpoint Präsentation. So sollten mehr Hochschulen ihre Masterstudiengänge präsentieren.

Kommentar verfassen