Detlef Leißner

Neue Einbauhilfe hält den Isokorb® KS dreidimensional

Die Poliere der Fa. Hans Müller Bau bauen eine neue Schule in Chemnitz. Hier entstehen auf ca. 15.000 m² Grundstück einstöckige und vor allem behindertengerechte Klassenräume, eine Turnhalle und der Verwaltungstrakt.

Um die freistehenden Gebäude untereinander mit Zwischendächern zu verbinden, wurde der Isokorb® KS gewählt.

IMG_2148

Vier Gebäude, mit dem gleichen Grundriss erhalten an einer Längsseite von über 57 m Länge je ca. 50 Stück Isokorb®. Um das Stahldach zwischen den Gebäudeteilen aufzunehmen, müssen die KS perfekt sitzen.

IMG_2147

Die schon des Öfteren eingesetzte Einbauhilfe aus Holz konnte hier nicht genutzt werden, da die KS auf kompletter Länge in einem Überzug positioniert sind. Daher fanden die Poliere es klasse, dass wir hier noch eine weitere Lösung bieten können.

IMG_2152

IMG_2157

Der Polier Raik Stephan hat die KS mit seinen Kollegen eingebaut und ist sichtlich zufrieden.

IMG_2154

IMG_2153

IMG_2158

IMG_2156

Schneller und perfekter Einbau auf ganzer Linie.

Bis bald, auch auf Eurer Baustelle!

Gruß vom Einbaumeister Nord/Ost


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen