Albrecht Späth

Einbau mit Sonderschablone für Isokorb® Typ KS

Bei einer Baustelle in Garching bei München wurde ich zur Beratung auf die Baustelle gerufen.

Die KS mussten über mehrere Etagen mit dem gleichen Abstand eingebaut werden. Die große Herausforderung war, über Eck wurden sechs Isokorb® KS auf engstem Raum benötigt. Das konnte nur mit einem 2 cm großen Höhenversatz umgesetzt werden.

Eck-Lösung

Eck-Lösung

Eck-Lösung in der Detailansicht

Eck-Lösung in der Detailansicht

Ich stellte unsere Holzschablone vor. Wir mussten aber feststellen, dass bei dieser Anzahl von KS-Typen eine Schablone benötigt wird, bei der die Abstände und der Höhenversatz über die Ecke fixiert sein sollten, damit die Schablone nach dem Betonieren problemlos zur nächsten Decke mitgenommen werden kann.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, hat dies die Baufirma optimal umgesetzt!

Vorbereitung der Schablone

Vorbereitung der Schablone

Vorbereitung der Schablone

Vorbereitung der Schablone

Befestigung des Isokorb® KS an der Schablone

Befestigung des Isokorb® KS an der Schablone

Vorbereitung der Schablonen-Auflage

Vorbereitung der Schablonen-Auflage

15 m lange Schablone für Isokorb® KS

15 m lange Schablone für Isokorb® KS

Detailansicht

Detailansicht

Fertig eingebaut

Fertig eingebaut

Optimal gelöst

Optimal gelöst


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen