Detlef Leißner

Schallschutz­­treppe aus dem Fertigteilwerk als Pilotprojekt hat Erwartungen übertroffen!

Dank der freundlichen und kompetenten Unterstützung des Fertigteilwerkes der FDU in Ludwigslust wurde eine Schallschutztreppe mit den neuen Tronsole® Prototypen F und PL ausgestattet. Diese werden voraussichtlich ab September erhältlich sein.

Besonders die Befestigung der neuen PL Fugenplatte an den Wangen der Treppe lag im Fokus.

IMG_0075

Ausgestattet mit speziellen Klebestreifen wurden die Platten bei  nur 0°C Raumtemperatur  im Fertigteilwerk befestigt. Selbst als Einbaumeister von Schöck war ich etwas skeptisch, ob die Platten so halten wie angedacht. Die langjährigen Fachkräfte des Werkes und die Werksleitung hatten ähnliche Gedanken. Jedoch ein Hoch auf die Kollegen der Schöck-Forschungsabteilung. Die Platten ließen sich super verarbeiten und der Halt am Beton ist phänomenal!

IMG_0077

IMG_0095

Nach nur ca. 20 Minuten waren die Wangen der Treppe fertig.

Kurz nach der Frostperiode, dafür bei Dauerregen, lieferte das Werk die Treppe mit der Decke nach Berlin.

IMG_0254

Über 180 km auf der Straße konnten der PL nichts anhaben, die Treppe kam völlig unversehrt auf der Baustelle an.

IMG_0275

Nach Verlegen der ersten Deckenplatten wurde das Auflager der Treppe eingebaut und umgehend die Treppe mit einem höhenverstellbaren Kettengehänge zum Einbauort gehoben.

IMG_0278

IMG_0285

Die Facharbeiter der örtlichen Baufirma hatten alles perfekt vorbereitet. Somit konnte nach gründlicher Vorarbeit der FDU und dem Zusammenspiel aller Beteiligten ein problemloser, schneller und perfekter Einbau einer Schallschutztreppe gewährleistet werden.

IMG_0293

IMG_0307

Wenn die Fertigteilwerke so arbeiten wie die Mitarbeiter der FDU und die Baustellencrew, dann ist das Ergebnis eine dem neuesten Stand der Technik geschuldete Maßnahme zur besseren Lebensqualität.

Der Erfolgt solcher Unternehmen liegt im Mut aller Beteiligten, etwas Neues auszuprobieren und sich so der Zukunft erfolgreich zu stellen.

Danke an alle Beteiligten! Ich freue mich schon auf das nächste Mal.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen