Berufsschüler­austausch Pforzheim – Jekaterinburg

Wappen Jekaterinburg, Foto: Frank Goutier

Seit einigen Jahren fördert die Eberhard-Schöck-Stiftung mit Organisation, Finanzierung und Partnervermittlung Berufsschüleraustausch nach Russland. Bisher haben Schulen in Karlsruhe und Krasnodar, Pforzheim und Irkutsk, Lahr und Jekaterinburg an solchen Austauschmaßnahmen zum Teil mehrfach teilgenommen. Für den Herbst ist ein weiterer Austausch in Planung.

Derzeit sind russische Berufsschüler der Fachrichtungen Dachbauer und Schreiner zwei Wochen lang zu Gast bei den Zimmerer-Schülern der Alfons-Kern-Schule in Pforzheim. Im März reisen die deutschen Handwerker nach Jekaterinburg.

Der Blog der Alfons-Kern-Schule hält uns auf dem Laufenden:

http://alfons-kern-schule.de/blog/


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen