Peter Kaiser

Er kam, lief und siegte!

Jacek Kurek, unser Kollege auch Tychy in Polen, hat den Schöck Hornisgrinde Marathon 2011 gewonnen.

Von Beginn an dominierte er den Lauf. Aus taktischen Gründen lief er bis km 34 gemeinsam mit 2 anderen Läufern in einer Gruppe. Jacek kannte die sehr anspruchsvolle Strecke noch nicht und war vorallem vor den Bergpassagen gewarnt.

Ab km 34 gab es dann aber kein Halten mehr: Trotz zum Teil erheblicher Steigungen auf den letzten Kilometern setzte er sich machtvoll von seinen Konkurrenten ab und gewann schließlich mit mehreren Minuten Vorsprung deutlich in einer Zeit von 2:54:14 Stunden.

Jetzt hoffen natürlich, dass er im nächsten Jahr beim Jubiläumslauf (50 Jahre Schöck, 40 Jahre Hornisgrinde Marathon, 100 Jahre TV Bühlertal) seinen Titel verteidigen wird.

Auch andere Läufer im „Schöck-Trikot“ konnten bei den Laufwettbewerben am Samstag und Sonntag hervorragende Ergebnisse erzielen.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
1 Kommentar zu "Er kam, lief und siegte!"
Verletzter Abwehr Ustra schreibt am 30. Juli 2011 um 07:53

Klasse Ergebnis , Glueckwunsch an unseren Kollegen!

Kommentar verfassen