Nina Haller

Zweiter Preis in Folge auf der Klimahouse Messe in Bozen für die Schöck Italia Srl.

Innovative Baulösungen zu entwickeln, ist unsere Aufgabe und zugleich auch der Ansporn dafür, dass wir uns auch in diesem Jahr für den Innovationspreis KlimahouseTrend bewerben. Auf der Klimahouse Messe 2011 präsentierten wir in Italien zum ersten Mal den Schöck ComBAR® Thermoanker, das Wärmedämm- und Verbindungselement für innengedämmte Doppel- und Sandwichwände. Mit dem aus Glasfaser verstärkten Kunststoff bestehenden Bewehrungsstab wurden wir bereits 2010 in Deutschland mit dem Innovationspreis der Bauzulieferindustrie ausgezeichnet.

Und auch die italienische Jury, bestehend aus der Agentur Klimahaus Bozen, der Fachzeitschrift Frames in Mailand und der Direktion der Klimahausmesse selbst, wählte den Schöck ComBAR® Thermoanker zum innovativsten Produkt auf der Klimahouse Messe 2011 in der Kategorie Dämmung. Die Preisverleihung fand am 18. Mai in Mailand vor ca. 500 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft statt.

Für die Schöck Italia Srl. ist das bereits der zweite Preis in Folge. Im letzten Jahr konnten wir mit dem Schöck Isokorb® XT überzeugen.

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder eine Neuigkeit präsentieren und der Fachjury vorstellen. Die Klimahouse Messe in Italien ist die Leitmesse für Energieeffizienz im Bau und wird jährlich von über 38.000 Interessenten mit einem hohen Fachplaner- Anteil besucht. Wir freuen uns schon auf die kommende Klimahouse Messe in 2012.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen