Yevgeniya Nedilko

Zum Thema „Ein hervorragendes Arbeitsklima“

Hallo zusammen 🙂

Ich bin schon seit zweieinhalb Monaten bei Euch und die ganze Zeit versuche ich, herauszufinden, was Euer Geheimnis ist, das die Schöck Unternehmenskultur so einzigartig macht. Ich bin immer noch auf der Suche…

Mittlerweile habe ich das Buch „Fish“ von Lundin gelesen, das bei uns im Marketing in Umlauf war. Unten findet Ihr einen Auszug aus diesem Buch, der eher nach einer Utopie klingt. UND! Sie wird hier tatsächlich gelebt.

Unser Arbeitsplatz

Wenn Sie dieses Gebäude betreten, bitte entscheiden Sie sich dafür, diesen Tag zu einem guten Tag zu machen. Ihre Kollegen, Kunden, Mitarbeiter und Sie selbst werden Ihnen dafür dankbar sein.
Finden Sie Möglichkeiten, spielerisch an die Arbeit heranzugehen. Wir können unsere Arbeit ernst nehmen, ohne dabei uns selbst über die Maßen ernst zu nehmen.
Bleiben Sie am Ball, damit Sie präsent sind, wenn Ihre Kunden oder Mitarbeiter Sie brauchen.
Und wenn Sie merken, dass Ihre Energie nachlässt, so gibt es ein absolut sichere Gegenmittel: Finden Sie jemanden, der Hilfe braucht, ein Wort der Unterstützung oder einen aufmerksamen Zuhörer – und bereiten Sie ihm einen schönen Tag.

Es ist schwer zu glauben, aber diese Einstellung wird auch praktisch hier umgesetzt. Man kann auf sich stolz sein!


  Weiterempfehlen Mail Facebook

3 Kommentare zu "Zum Thema „Ein hervorragendes Arbeitsklima“"

NW schreibt am 19. Oktober 2010 um 09:09

Herzlichen Dank

Nikolaus Wild

Alexander Krenczik schreibt am 27. Oktober 2010 um 23:34

Hi Yevgeniya,
es dauert um „Es“ zu verstehen, aber du wirst sehen- es ist wahr. Wir haben Spaß bei der Arbeit; manchmal reiben und zanken wir uns, vertragen und schätzen uns, sind wahr und klar.
Bis morgen Gruß Alex

Ustra schreibt am 28. Oktober 2010 um 20:54

Danke, tut gut das auch mal zu lesen.

Kommentar verfassen