Martina Riebold

Der Arbeitskreis Chefsekretärinnen zu Besuch im Hause Schöck

Der WVIB in Freiburg unterstützt den gegenseitigen Erfahrungsaustausch in zahlreichen Arbeitskreisen. Ich bin Mitglied im Arbeitskreis Chefsekretärinnen und Schöck übernahm für die Sitzung am 26. Oktober die Gastgeberrolle. Insgesamt 18 Damen aus verschiedenen industriellen Betrieben in der näheren und weiteren Umgebung machten sich auf den Weg nach Baden-Baden, um die Firma Schöck und ihre Produkte kennenzulernen.

Fester Bestandteil dieser Arbeitskreissitzungen in den verschiedenen Unternehmen ist eine Unternehmenspräsentation mit Betriebsrundgang. Durch diese Betriebsrundgänge kommen häufig neue Impulse, was in der eigenen Firma verbessert werden kann. Wolfgang Ackenheil stellte das Unternehmen vor, Werner Hein und Waldemar Martin führten durch die Produktion und die Qualitätsprüfung. Allen drei Kollegen gelang es sehr gut, den interessierten Damen das Unternehmen Schöck und unsere Produkte zu erklären.

Jede Arbeitskreis-Sitzung wählt vorab ein Hauptthema, das präsentiert und diskutiert wird. In der Sitzung am 26.10. stand das Thema Reisemanagement im Fokus. Das von Schöck seit mehreren Jahren verwendete Online-Tool für die Reisebuchungen wurde von unserer Reisemanagerin Susanne Hoffmann-Ockenga vorgestellt. In einer regen Diskussion wurden die in anderen Unternehmen eingesetzten Techniken mit der unsrigen verglichen. Nicht jedes Unternehmen bucht online, einige auch noch klassisch über Reisebüros. Gerade für diese Damen waren die geführten Diskussionen sehr wichtig.

Um 18 Uhr endete ein für alle erfolgreicher, aber auch anstrengender Sitzungstag. Bis zur nächsten Sitzung im April 2011.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen