Sven Ustrabowski

Holger Giesecke

Nachruf von Sven Ustrabowski, Geschäftsleitung Marketing Schöck Bauteile GmbH

Die Kollegen bei Schöck haben die Nachricht vom Tod ihres hoch geschätzten Kollegen, Herrn Holger Giesecke, nach dem Wochenende, am 10. Mai 2010, erfahren.

Sein plötzlicher Tod hat uns alle mit Bestürzung, Fassungslosigkeit und tiefer Trauer erfüllt.

Schöck hat in ihm einen hoch motivierten und engagierten Kollegen, kompetenten Gebietsmanager und einen tollen Menschen verloren.

Er wurde durch seinen viel zu frühen unerwarteten Tod aus seiner Arbeit und damit aus unserer Gemeinschaft gerissen.

Unser Kollege hing mit einer beispielhaften Liebe an seinen verantwortungsvollen Aufgaben, sein Beruf als „Gebietsmanager“ vor Ort,  bedeutete ihm „Berufung“.

Herr Giesecke war seit dem 01.05.1995 mit Leib und Seele Gebietsleiter bei der Schöck Bauteile GmbH und verantwortete in der Region Nord den Großraum Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Sein Hobby war neben seinem Beruf der Hamburger Sport Verein (HSV). In dessen Stadion fühlte er sich wohl und genoss oft seine Freizeit.

Der Kollege Holger Giesecke hat sich durch sein unermüdliches Schaffen, seine anerkannte Fachkompetenz und Gradlinigkeit, verbunden mit verantwortungsvoller Haltung für unser Unternehmen bei unseren Kunden immer eingesetzt.

Er wird in den Herzen aller Schöck Kollegen weiterleben.

Holger Giesecke starb am 07. Mai 2010 in Hamburg im Alter von 59 Jahren.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen