Wolfgang Ackenheil

Glückwunsch. Sie haben bestanden. Mit Bestnote.

malwina_pankau_1

Dieses Ergebnis dürfte nicht nur Klaus Stelter, Geschäftsführer der Stelter Bautechnik in Gütersloh ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht gemalt haben. Seinem Schützling auch. Denn die 22-jährige Auszubildende Malwina Pankau hat mit der Bestnote die mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Bielefeld bestanden. Damit hat Frau Pankau ihre Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau bei Stelter Bautechnik erfolgreich abgeschlossen. Und das mit einem bravourösen Auftritt, der uns auch ein bisschen stolz macht. Nicht ohne Grund. Denn als Prüfungsthema hat sich Frau Pankau bei der Vorstellung eines Produktes aus dem Tätigkeitsbereich des Lehrbetriebes den Schöck Isokorb® ausgewählt. Alles andere als gewöhnlich, sich solch ein erklärungsbedürftiges technisches Produkt für eine Prüfung zu wählen. Umso mehr verdient dieses Engagement für den Isokorb unseren Respekt und unsere Hochachtung. Was kann man sich als Marketier mehr wünschen, als dass sich der Kunde so mit dem Produkt identifiziert? Eben. Nichts mehr. Und Frau Pankau hat den Isokorb nicht nur irgendwie erklärt, sondern so gut, dass sie unter den strengen Blicken der Prüfungskommission eine glatte 1 bekommen hat. Na da bleibt uns nur 1: Herzlichen Glückwunsch!

malwina_pankau_3

Und auch ein Dank an Klaus Stelter, der dies unterstützt hat. Ein Grund mehr von vielen, an der Partnerschaft mit Stelter Bautechnik festzuhalten, der uns als einer der Top-Schöck-Händler seit vielen Jahren die Treue hält – in guten und in schlechten Zeiten.

malwina_pankau_2

Den Bund fürs Berufsleben hat nun auch Malwina Pankau geschlossen. Wir freuen uns für sie und wünschen ihr für den weiteren Berufsweg viel Erfolg.


  Weiterempfehlen Mail Facebook
Kommentar verfassen