Wolfgang Ackenheil

BLOGade

In der Marketing-Fachwelt wimmelt es nur so von Fachbegriffen und Anglizismen. Oder neuen Formeln, wie z.B. Web 2.0. Jeder spricht darüber, doch weiß jeder wirklich genau, was sich dahinter verbirgt?

Der Weblog fällt in diese Kategorie WEB 2.0. Sie sind gerade mitten drin. Gehört habe ich von Blogs auch schon, doch noch keinen einzigen besucht. Es erinnerte mich spontan eher an New Kids on the Block. Wenn ich ehrlich bin. Auch wenn ich mich damit oute. Und für mich als Hobbykoch ein Besuch beim Frosta-Blog sicher lohnend wäre. Doch ich habe den Pfad noch nicht gefunden.

Und Sie? Ich meine es muss ja nicht Frosta sein. Es gibt genug andere, die Appetit machen. Auf nahrhafte Gehirnnahrung. Was fasziniert sie daran? Was erfahren Sie mehr als im Nachrichten-und Pressebereich unserer schoeck.de?

Bisher bin ich es als Ansprechpartner für die Presse gewohnt sachlich und konkret ohne Schnörkel zu schreiben. Immer seriös. Wird es auch akzeptiert wenn ich nicht so schreibe? Habe ich das Thema richtig verstanden und treffe ich den Geschmack, so frei von der Leber weg? Ja. So muss es wohl sein. Und auch für Sie. Soll es so sein.

Schreiben Sie, was Sie darüber denken. Frei von der Leber weg. Und helfen Sie so, die BLOGade in meinem Kopf zu lösen. Ich meine damit nur die Schreibblockade. Denn das „ade“ steht nicht für das badische „Adé“ – was so viel heißt wie „Auf Wiedersehen“ oder „Tschüss“. Denn verabschieden möchte ich Sie nicht. Sondern willkommen heißen im neuen Schöck BLOG.


Tags:
  Weiterempfehlen Mail Facebook

8 Kommentare zu "BLOGade"

Franz Luft schreibt am 23. Februar 2009 um 11:01

Zu diesem neuen Web-Blog kann man Ihnen nur gratulieren – ein weiteres Steinchen, das die Professionalität von Schöck unter Beweis stellt. Ich wünsche Ihnen rege Zugriffe und spannende Beiträge.

Hans Sucuk schreibt am 24. Februar 2009 um 09:45

Sehr geehrter Herr Ackenheil,

ich habe Ihren Frosta-Weblog gefunden: http://www.frostablog.de.
Viel Spaß beim Kochen!

Hochachtungsvoll,
Ihr Hans Sucuk

Michaela Hagmann schreibt am 27. Februar 2009 um 12:01

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Blog. Ein wunderbares Medium, um Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und die Tätigkeitsfelder besser kennenzulernen. Ich wünsche Ihnen einen intensiven Austausch.

Oliver Weihrauch, Betonfertigteile Gralke GmbH Herten schreibt am 27. Februar 2009 um 13:58

Dieser Blog zeigt mal wieder das Gesicht der Fa. Schöck. Immer auf dem neusten Stand und ganz wichtig das die Kundennähe im Hause Schöck ganz groß geschrieben wird.
Viel Erfolg mit dieser Seite und viele informative Beiträge.

Holgers Treppen Bau schreibt am 27. Februar 2009 um 14:11

Hallo,

hat mich gerade auch was gewundert und Erfreut ! als ich eine Pressemitteilung über den „Blogstart“ bekommen habe.. endlich mal eine große Firma aus dem Baubereich die etwas im Web „macht“ und nicht das Internet „verteufelt“ – ist leider noch bei vielen Handwerker so.. 🙁

Viel Glück, werd hier dann mal öfters nach Neuigkeiten schauen.

Andy schreibt am 28. Februar 2009 um 23:01

Prima, dass sich ein Unternehmen aus der Baubranche traut einen Blog zu starten und den Dialog mit Kunden zu suchen. Genau so zu schreiben, wie man denkt ist der richtige Weg. Ich wünsche viel Erfolg und vielleicht sieht man sich bei weiteren Kommentaren, in meinem Blog oder auch bald bei Twitter. Hiermit biete ich auch an einen Gastbeitrag von Ihnen auf meinem Blog zu veröffentlichen – eine ideale Werbung für den Blog.

Nadine Fuhrmann Elmenhorst Bauspezialartikel schreibt am 20. Mai 2009 um 09:54

Wow, der Auftritt ist euch wirklich gelungen! Aktuelle Themen aus der Branche, Schöck-News und persönliche Beiträge eurer Mitarbeiter. Schön das ihr euch traut und den Aufwand nicht scheut, diesen Weg zu gehen. Ich bin gespannt wie es weitergeht und ob ihr durchhaltet :o) Falls ihr mal ein neues Thema braucht: Unter http://www.elmenhorst.de gibt es auch von uns wöchentlich aktuelle News.

Ustra schreibt am 28. Mai 2009 um 21:38

Liebe Frau Fuhrmann, Danke für Ihr Feedback, Sie dürfen sehr gerne auch einen Beitrag einsenden….gerade über einen Beitrag von einem unserer Top-Partner würden wir uns sehr freuen.

LG Gruß aus Baden-Baden

Kommentar verfassen