Simon Zowislo

Schöck Fußballturnier der Standorte

Anfang Juli fand das große Fußballturnier der drei deutschen Standorte Baden-Baden, Halle (Saale) und Essen statt. Die Aufregung im Vorfeld war groß, gab es doch bereits in jüngster Vergangenheit zwei spannende Vergleiche der Standorte Baden-Baden und Essen. Für dieses Jahr hatten sich erfreulicherweise zusätzlich die Kollegen aus Halle (Saale) angemeldet. Mehrere internationale Standorte haben bereits Interesse signalisiert, so dass ein weiterer Ausbau des Turniers in Zukunft nicht auszuschließen ist.

Gemeinsames Foto aller Standorte nach erfolgreichem Turnier

weiter lesen …

Andi Schumacher

Teamevent der Einbaumeister

Zunächst möchte ich mich gerne einmal vorstellen. Mein Name ist Andi Schumacher und ich bin seit dem 01.06.2017 bei der Schöck Bauteile GmbH als Einbaumeister für das Gebiet West, als Nachfolger für Jens Neumann, zuständig.

Am 04. und 05.07.2017 fand in Baden-Baden unser erstes gemeinsames Einbaumeister-Meeting statt.

Nach eineinhalb Tagen vollem Programm, mit zahlreichen Themen, durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Wir, Detlef Leißner, Albrecht Späth, Reiner Grundmann, Lars Dörfler und ich, machten uns auf nach Calw.

weiter lesen …

Barbara Hirth

„An einem Strang ziehen“

Man denkt an einen Wettbewerb im Tauziehen beim Anblick der Kolleginnen und Kollegen. Jeder hat das Ende einer Kette in der Hand und zieht. Es ist eine lebensnahe Darstellung, was eine Lieferkette (Supply Chain) bedeutet. Dieses und viele weitere Themen wurden in den Modulen 3 und 4 des Schöck Förderprogramms vorgestellt.

Die Härteprobe – Wann reißt die Lieferkette? Geert Pannekoek (NL), Sandro Gonzales, Wolfgang Smets, Grégory Ghiti, Jasmin Schär (CH), Larissa Hecht, Ruzica Artukovic

weiter lesen …

Nicole Welsch

Meine Aufgabe als Auditorin bei Schöck

In internen Audits lerne ich das Fachwissen von Kolleginnen und Kollegen und deren Arbeitsweisen kennen. Unglaublich, wie viele Fachleute wir an Bord haben, die sich mit ganz unterschiedlichen und höchst spannenden Themen beschäftigen. Aufgabe bei den Audits ist es immer, zu schauen, ob wir die im Unternehmen vereinbarten Standards (Prozesse) einhalten. weiter lesen …

Detlef Leißner

Unterstützung erwünscht

Viele Poliere nutzen unser Angebot, Schulungen zum Einbau von Schallschutzmaterial auf der Baustelle durchzuführen. So auch in meinem Gebiet, im Raum Hamburg.

weiter lesen …

Judith Fischbach

Paragon Apartments im Fokus

Am 9. Juni 2017 lud die Deutsche Bauzeitung Architekten zu einem Ortstermin ein, bei dem Hintergrundinformationen zum Wohnhauskomplex Paragon Apartments in Berlin geboten wurden. In das Veranstaltungsprogramm wurde Schöck mit einem Vortrag unserer Produktingenieurin Katrin Stockert eingebunden. Auch Produktmanager Sebastian Stenschke und ich durften das Event begleiten und konnten uns im Anschluss mit einigen Architekten über das außergewöhnliche Gebäude unterhalten.

weiter lesen …

Caroline Jäger

Schöck auf der Ausbildungsmesse Baden-Baden

Auch 2017 hatte Schöck wieder einen Stand auf der Ausbildungsmesse im Kongresshaus Baden-Baden. Schüler, junge Erwachsene und auch Eltern konnten sich an unserem Stand über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Schöck informieren.

weiter lesen …

Carolin Hotz

Schöck auf der KIT-Karrieremesse

Letzte Woche waren wir zum ersten Mal als Aussteller auf der KIT-Karrieremesse (Karlsruher Institut für Technologie) auf dem Uni-Campus in Karlsruhe.

Das Messeteam (von links nach rechts): Florian Hiddemann, Stephanie Hambsch, Lena Ackenheil, Carolin Hotz

Der Wetterbericht hatte für diesen Tag sommerliche Temperaturen vorhergesagt und diese sind dann auch tatsächlich eingetroffen. weiter lesen …

Caroline Jäger

Bauwochenende im Haus Löwenzahn

In der Kindertagesstätte „Haus Löwenzahn“ stand das große Bauwochenende vor der Tür, wofür einige Arbeiten geplant waren. Die Küche sollte gestrichen werden, Hochbeete angelegt und ein Spielhaus aufgestellt werden. Um dies alles umsetzen zu können, wurden die Azubis von Schöck im Rahmen eines „Sozialprojekts in der Ausbildung“ zur tatkräftigen Unterstützung eingeladen.

weiter lesen …

Julia Kobinger

Selbstverteidigungskurs für Frauen

200.000 Gewaltdelikte pro Jahr gab es 2016 in Deutschland. Von gefährlicher Körperverletzung über Raub, sexuelle Übergriffe bis hin zu Mord. Tatorte sind das Büro, das Parkhaus, der Park, die Seitengasse, der Club oder die eigene Wohnung. Das hört sich für Sie nach einem Krimi an? Ist aber leider die Realität.

Viele Gründe also, als Frau zu lernen, sich schnell und effektiv zu verteidigen. Das dachte sich auch die Schöck BGM Gruppe „Bewegung“ (BGM steht für Betriebliches Gesundheitsmanagement) und organisierte einen Selbstverteidigungskurs für Frauen. Die Nachfrage war so groß, dass bereits nach 24 Stunden eine Warteliste angelegt wurde und der zweite Termin nun schon in der Planung ist.

weiter lesen …


  Weiterempfehlen Mail Facebook